Spenden

Today is a good day ist und bleibt kostenlos. Daran wird sich nichts ändern. Denn jeder soll Zugriff auf die Inhalte haben und an der virtuellen Diskussion, die dadurch angeregt wird, teilhaben können. Und zwar unabhängig vom Portemonnaie!

 

Warum ich Spenden brauche

Schlicht und ergreifend: Um Today is a good day überhaupt betreiben zu können. Ich schreibe meinen Blog aus Leidenschaft. Überzeugung. Nächstenliebe. Freude am Teilen. Dankbarkeit. Und noch so vielem mehr. Und vor allem in meiner wertvollen Arbeitszeit. Doch auch wenn meine Motivation noch so rein ist, Domainhosts, Webdesigner und WordPress-Plugin-Hersteller arbeiten nicht umsonst. Will heißen: Today is a good day produziert Kosten.

 

Wenn Dir die Beiträge besonders gut gefallen, sie Dich inspirieren und Du möchtest, hast Du hier die Möglichkeit, mir einen Betrag Deiner Wahl zu spenden. Damit sorgst Du dafür, dass die finanzielle Balance ein wenig mehr in Richtung plus/minus Null geht. Im unwahrscheinlichen Falle, dass durch hier getätigte Spenden Gewinn entsteht, so werde ich jeden einzelnen zusätzlichen Cent an den Deutschen Rotary Club am Kap spenden, welcher sich vor allem für Bildung und Ausbildung von Kindern in Südafrika stark macht. Nicht, dass ich etwas dagegen habe, mit Today is a good day Geld zu verdienen, aber das sollte aus anderen Quellen kommen. Nicht aus Deiner Tasche und nicht als Spende verkleidet.



Comments are closed.

Banner

blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

RSS Feed abonnieren

RSS